Agathos Baukontor


Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses in Aachen

Eine bestehende Doppelhaushälfte aus den 50er Jahren sollte nach Wunsch des Bauherrn nach ökologischen / baubiologischen Aspekten saniert und mit einem Holzanbau erweitert werden.
Die Maßnahmen umfassen unter Anderem die Erweiterung im EG durch einen Anbau in Holzrahmenbauweise mit Holzaußenschalung, den Einbau einer Wärmepumpe mit Tiefenbohrungen im Vorgarten (2 x 95m), eine Heizungsunterstützende Solaranlage mit 12 m² Fläche und den Einbau einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmetauscher. Das Haus verfügt über eine Niedertemperatur- Fußboden- und Wandheizung, die Wände sind mit farbigem Lehmputz als Feuchteregulierer versehen. Die Außenwände des Altbaus wurden mit 12 cm Mineralschaumplatten gedämmt, die vorhandene Dachdämmung um 22cm Mineralwolle ergänzt. Alle Fenster sind in Holz- Aluminiumbauweise mit Dreifachverglasung ausgeführt, den Sonnenschutz übernehmen Schiebeelemente.


  






















Gartenansicht












zurück




weiter


Startseite - Agathos Baukontor
           
Aktuelles - Agathos Baukontor
         
Büroprofil - Agathos Baukontor
         
Projekte und Referenzen - Agathos Baukontor
          
Impressum und Kontakt - Agathos Baukontor